zurück

 
SDS-Website  

 PLO-Konferenz 1969

SDSler waren BESSERE STATISTEN
       Einer von Fischers Reisebegleitern zur Konferenz in Algier, Wolfgang Schwiedrzik, sagte am Montagabend im ZDF-“heute-journal”, die deutsche Delegation habe damals keine Möglichkeit gehabt, sich zu äußern. “Keiner von uns, auch Fischer nicht, keiner hat eine Rede gehalten. Wir haben zwar in der ersten Reihe gestanden, aber eigentlich doch nur die Rolle einer besseren Statisterie gespielt.” Und zur Rolle von Fischer betonte er: “Er war mehr oder weniger ein Kofferträger der Delegation.”
       
       Dem Nachrichtenmagazin “Der Spiegel” hatte Schwiedrzik gesagt, in Algier sei es um den bewaffneten Kampf der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) gegen Israel gegangen. “Vor allem was die Steigerung von Kampfformen anging, kannte unsere Fantasie keine Grenzen.”
       

http://www.zdf.msnbc.de/news/72110.asp

zdf vom 20.2.2001